Das Projekt unterstützen

Jetzt, da unsere Filme im Kasten sind, benötigen wir dringend Eure Hilfe, um sie möglichst weitflächig zu verbreiten.

Das könnt Ihr unterstützen, indem Ihr für das Projekt spendet: So können wir Veranstaltungen organisieren, die Filme auf Festivals einreichen und mit den Jugendlichen durchs Land ziehen, die Ihre Geschichte erzählen möchten.

Entweder Ihr nutzt die einfache und schnelle Möglichkeit, online über den sicheren Server der Bank für Sozialwirtschaft zu spenden:

Spenden-ButtonOder Ihr helft ganz klassich mit einer einmaligen Spende auf unser Spendenkonto:

BAfF e.V.
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE86100205000003209600

BIC: BFSWDE33BER

 

Nicht mit den Verhältnissen abfinden!

Mit unserer täglichen Arbeit vor Ort in unseren Zentren konnten wir schon viel Positives bewirken. Wir als Dachverband fördern den fachlichen Austausch von Erfahrung und Wissen zwischen den Zentren und wir vertreten gemeinsame Anliegen im Sinne einer Verbesserung der Lebenssituation von Flüchtlingen der Überlebenden von politischer Gewalt. Nun möchten wir über das Medium Film eine größere Öffentlichkeit schaffen. Die Filme sollen auf Festivals und Veranstaltungen zum Thema Flüchtlinge gezeigt und zur Diskussion gestellt werden. So kann eine breitere Öffentlichkeit für die Mißstände sensibilisiert werden und für eine Zusammenarbeit interessiert werden.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s